Blog

Es geht voran!

Nach einiger Arbeit ist nun der Shop für das Spendenprojekt fertig geworden. Online gestellt habe ich ihn noch nicht, da ich noch die Antwort von zwei potentiellen Spenden Empfängern abwarte.

Ich hatte mich dazu entschlossen, einen Teil der Tour durch einen “Merch Shop”, also mit T-Shirt Designs (aber auch Hoodies, Caps und vieles mehr!) zu finanzieren. Um das ganze interessanter zu machen und auch einen Vorteil für marokkanische Hilfsorganisationen einzubauen, habe ich entschieden, einen Teil der eingenommenen Gewinne für ausgewählte Organisationen zu spenden. Dieses wird dann in Marokko übergeben und dokumentiert.
Zur Zeit habe ich das SOS Kinderdorf in Marokko im Auge sowie eine Tierhilfsorganisation.

Der Shop selbst ist nun fertig und alle Designs, passend zu der Tour, sind integriert. Sobald alles weitere geklärt ist, werde ich den Shop im Blog freischalten und es wird im Menu oben ein Link erscheinen, über den ihr den Shop aufrufen könnt!
Selbstverständlich werde ich alles transparent darstellen und auch die Höhe der jeweiligen Spenden auf dem Blog anzeigen. Dazu habe ich mir überlegt die jeweiligen Summen direkt auf der Webseite anzeigen zu lassen und regelmäßig zu aktualisieren.
Was haltet ihr davon? Findet ihr es eine gute Idee, die Summen transparent im Blog anzuzeigen, oder sollen diese erst kurz vor Übergabe an die Hilfsorganisationen in Marokko bekannt gegeben werden?

  • Baujahr 1979
  • typisch Norddeutsch
  • leidenschaftlicher Motorradfahrer
  • mit akutem Fernweh

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert